1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Leistungen der Athleten aus dem Köllertal können sich sehen lassen

Leistungen der Athleten aus dem Köllertal können sich sehen lassen

Püttlingen. Bei den saarländischen Mannschaftsmeisterschaften auf der Breitwies in Püttlingen zeigten sich die Sportler der Jahrgänge 1995, 1996 und 1997 aus dem Vereinsverbund LSG 98 Köllertal in Wettkampflaune. Das teilt der Verein mit

Püttlingen. Bei den saarländischen Mannschaftsmeisterschaften auf der Breitwies in Püttlingen zeigten sich die Sportler der Jahrgänge 1995, 1996 und 1997 aus dem Vereinsverbund LSG 98 Köllertal in Wettkampflaune. Das teilt der Verein mit. Der Erfahrenste, Julian Riedel (1995), ergatterte auch die meisten Punkte, indem er im Weitsprung, Hürdenlauf und im Hochsprung mit 1,56 Metern gute Leistungen ablieferte. Die 96er Yannick Parisi (Staffel, Sprint, Ballwurf) und Jan Bessoth (Weitsprung, Staffel, Hochsprung), sammelten ebenfalls eifrig Punkte. Die Nachrücker aus dem Jahrgang 1997 machten es den Großen nach - Julian Karrenbauer (Weitsprung, 100 Meter), Leonard Rieger (Kugel, Ball), Yannick Maurer (1000 Meter, Staffel, Sprint), Henri Heß (Hochsprung, Staffel, 1000 Meter) und Lennart Korn (Hürden, Ballwurf, Kugelstoßen) sprangen über höhere Hürden und warfen mit schwereren Kugeln als in ihrer Altersklasse und verhalfen der Mannschaft zu Platz drei.Auch die Mädchen schlugen sich beachtlich. Maren Linnenberger (1995, 800 Meter, Staffel, Hochsprung), Christin Wandel (1996, Hürden, Hoch, Speer), Lena Wahlster (1996, Kugel, Diskus, Hürden), Chantal Woll (Staffel, 100 Meter) sowie Michele Meyer (1997, 800 Meter, Weit, 100 Meter), Juana Schwinn (1997, Staffel, Weit, 100 Meter) sowie Angelika Müller (1997, Kugel, Diskus, Speer) wurden Sechste. red