Laser-Schüsse am Rathaus

Püttlingen. Eigentlich ist Biathlon etwas für den Winter. Auf Langlaufski flitzen die Athleten zu Schießständen und versuchen mit ihren Luftgewehren, dort möglichst oft ins Schwarze zu treffen. Dass diese Sportart aber auch gut im Sommer funktioniert, beweisen seit Jahren schon das City-Biathlon-Turnier in Püttlingen, das sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen

Püttlingen. Eigentlich ist Biathlon etwas für den Winter. Auf Langlaufski flitzen die Athleten zu Schießständen und versuchen mit ihren Luftgewehren, dort möglichst oft ins Schwarze zu treffen. Dass diese Sportart aber auch gut im Sommer funktioniert, beweisen seit Jahren schon das City-Biathlon-Turnier in Püttlingen, das sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen. Und nicht nur die Profis sind hier aktiv: Zum Auftakt des 6. Oldo-City-Biathlons in Püttlingen steigt am Samstag, 7. August, die zweite "Biathlon Fanclub- und Vereinsmeisterschaft". Dabei handelt es sich um einen Staffelwettkampf mit jeweils vier Mitstreitern pro Team. Auf Tretrollern statt auf Ski-Brettern müssen die Teilnehmer möglichst schnell durch die Püttlinger Innenstadt zu dem Schießstand am Rathaus flitzen. Hier schießen sie mit Lasergeschossen auf die Zielscheibe. Es wird ausschließlich stehend geschossen. Die Gesamt-Sieger und die zeitbesten Teams der Qualifikationsrennen kommen eine Runde weiter.Wer mit seiner Mannschaft an der Meisterschaft teilnehmen möchte, sollte sich bis spätestens Samstag, 7. August, um 13.45 Uhr am Info-Stand auf dem Kardinal-Maurer-Platz gemeldet haben (Teilnahmegebühr 10 Euro pro Team). Die Auslosung zu den Rennen beginnt um 14 Uhr, der Startschuss zu den Finalläufen fällt um 18 Uhr. Jedes Team sollte kreative Trikots oder gar Kostüme tragen. Denn das Team mit der schönsten Aufmachung bekommt von der Jury einen zusätzlichen Preis. Für die besten Teams gibt es auch Preise, etwa ein Frühstück mit den Profi-Biathleten. Und unter allen Teilnehmern wird ein Motorroller Revonec GTX (50 ccm, 45 km/h) verlost. avmWeitere Infos unter Telefon (0 68 98) 69 11 23.