1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Lange Straßensperrung ist Thema im Püttlinger Stadtrat

Lange Straßensperrung ist Thema im Püttlinger Stadtrat

Elf weitere Themen stehen auf der Tagesordnung

() Zwölf Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil der Sitzung stehen auf dem Programm, wenn der Püttlinger Stadtrat am kommenden Mittwoch, 8. Februar, um 17 Uhr zusammentritt. Ort der Stadtratssitzung ist diesmal das Pfarrheim St. Sebastian. Auch das nicht nur Püttlinger, sondern alle durch die Stadt fahrenden Verkehrsteilnehmer betreffende Thema "Ausbau der Köllertalstraße" wird wieder behandelt: Im Tagesordnungspunkt fünf geht es darum, die Phasen der Vollsperrung festzulegen.

Verschiedene Personalien stehen diesmal ebenfalls an: Michael Dörr (Bündnis 90/Die Grünen) wird als neues Ratsmitglied verpflichtet. Zudem muss der Werksausschuss des Stadtrates neu besetzt werden.

Des Weiteren geht es um die Verwendung der Zuschüsse, welche der Stadt Püttlingen 2015 aus dem "Sondervermögen Kommunaler Entlastungsfonds" des Landes zugesprochen worden waren. Und in Bezug auf die Erschließung des Wohngebietes "Schlehbach III" steht noch eine Ergänzung zum Erschließungsvertrag mit der Landesentwicklungsgesellschaft an. Außerdem geht es um Vereinbarungen zwischen der Stadt und den beiden DRK-Ortsverbänden Püttlingen und Köllerbach, ebenso um eine Verlängerung des Pachtvertrags bezüglich der Sportanlage Espenwald.

Ebenso wird über einen Antrag der SPD-Fraktion gesprochen, in dem es um Verkehrssicherheits-Maßnahmen in der oberen Pickardstraße geht.