| 00:00 Uhr

Konzert mit dem Kammerorchester der Musikschule

Püttlingen. Monika Jungfleisch

Das Kammerorchester der Musikschule Püttlingen unter der Leitung von Motonobu Futakuchi musiziert am Sonntag, 22. März, ab 17 Uhr mit Natalia Wolsdorfer als Solistin in der Püttlinger Stadthalle. Auf dem Programm stehen Werke wie das Konzert für Klavier B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und die jeweils ersten Sinfonien von Mendelssohn-Bartholdy, Haydn und Mozart. Während Mozart seine erste Sinfonie bereits mit sechs Jahren schrieb und Mendelssohn-Bartholdy mit zwölf Jahren, ist die 1. Sinfonie von Haydn aus seinem 27. Lebensjahr fast schon ein Spätwerk. Ebenso wie das letzte Konzert Mozarts, welches er in seinem Todesjahr für sein Lieblingsinstrument Klavier schrieb, informiert Musikschulleiter Stefan Weber.

Der Eintritt kostet für Familien 16 Euro, für Erwachsene 7,50 Euro und für Schüler fünf Euro.