Konzert, Kelterhaus und Bodenmatte bezuschusst

Konzert, Kelterhaus und Bodenmatte bezuschusst

Der Kulturausschuss des Püttlinger Stadtrates hat in seiner jüngsten Sitzung Fördergelder an Vereine vergeben. So erhält der Kirchenchor "Cäcilia" St. Sebastian 350 Euro als Zuschuss für sein Konzert zum 20-jährigen Bestehen der Kardinal-Maurer-Gesellschaft, das er in Kooperation mit dem Förderkreis Kirchenmusik Pfarrei St. Sebastian und mit Hilfe der Musikschule Püttlingen im September auf die Beine gestellt hatte - für das Konzert waren etwa 9400 Euro an Ausgaben angefallen, die Einnahmen betrugen 5875 Euro . Der Kirchenchor hatte deshalb einen Zuschuss beantragt, der nun in Höhe von etwa zehn Prozent der ungedeckten Kosten gewährt wurde. Der Obst- und Gartenbauverein Püttlingen erhält für den Umbau des Kelterhauses einen Zuschuss von 1000 Euro . Insgesamt sind seit Baubeginn 2008 bis Ende 2013 rund 54 000 EUR an Baukosten angefallen. Der Verein stellt das Haus mit dem Gelände auch den Familien in Püttlingen sowie einen Schulgarten zur Nutzung durch die Püttlinger Grundschulen zur Verfügung. Da die Mittel des Vereins kurz vor der Fertigstellung erschöpft sind, kommt der Zuschuss gerade recht. Unterstützung der Jugendarbeit

Der Kulturausschuss des Püttlinger Stadtrates hat in seiner jüngsten Sitzung Fördergelder an Vereine vergeben. So erhält der Kirchenchor "Cäcilia" St. Sebastian 350 Euro als Zuschuss für sein Konzert zum 20-jährigen Bestehen der Kardinal-Maurer-Gesellschaft, das er in Kooperation mit dem Förderkreis Kirchenmusik Pfarrei St. Sebastian und mit Hilfe der Musikschule Püttlingen im September auf die Beine gestellt hatte - für das Konzert waren etwa 9400 Euro an Ausgaben angefallen, die Einnahmen betrugen 5875 Euro . Der Kirchenchor hatte deshalb einen Zuschuss beantragt, der nun in Höhe von etwa zehn Prozent der ungedeckten Kosten gewährt wurde.

Der Obst- und Gartenbauverein Püttlingen erhält für den Umbau des Kelterhauses einen Zuschuss von 1000 Euro . Insgesamt sind seit Baubeginn 2008 bis Ende 2013 rund 54 000 EUR an Baukosten angefallen. Der Verein stellt das Haus mit dem Gelände auch den Familien in Püttlingen sowie einen Schulgarten zur Nutzung durch die Püttlinger Grundschulen zur Verfügung. Da die Mittel des Vereins kurz vor der Fertigstellung erschöpft sind, kommt der Zuschuss gerade recht.

Unterstützung der Jugendarbeit



Der Turnverein Püttlingen kann sich über einen Zuschuss in Höhe von 580 Euro für die Anschaffung einer Bodenmatte mit Zubehör (Transportwagen etc.) freuen, für die der Verein rund 8500 Euro aufbringen musste. Durch Spenden konnten 2700 Euro abgedeckt werden. Die Bodenmatte ist für einen ordentlichen Trainings- und Wettkampfbetrieb notwendig, auch im Sinne der Talentförderung und der Jugendarbeit , für die dem Verein in diesem Jahr das Prädikat "STB-Turn-Talente-Schule" verliehen wurde.

Die Förderrichtlinien der Stadt besagen, dass eine Förderung in der Regel nicht über zehn Prozent der nicht gedeckten Kosten des Antragstellers liegen soll.

Mehr von Saarbrücker Zeitung