1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Köllertaler Jahrbuch wird fortgesetzt

Köllertaler Jahrbuch wird fortgesetzt

Eine positive Bilanz hat Redaktionsleiter Karl Heinz Janson aus Heusweiler bei der abschließenden Redaktionssitzung zum Köllertaler Jahrbuch gezogen. Bis auf wenige Restexemplare sei der Band 2 (für das Jahr 2013) vergriffen.

Janson: "Überwiegend positiv waren die Reaktionen auf die zweite Ausgabe, wobei vor allem die gute Qualität der vielen Bilder gelobt wurde. Mittlerweile hat das Jahrbuch einen treuen Stamm von Lesern gefunden. Erfreulich ist, dass sich das Projekt auch wirtschaftlich trägt, weshalb das Ergebnis einstimmige Zustimmung der Redaktion fand."

Janson fügt hinzu, die Redaktion, die aus Vertretern der Köllertaler Geschichts- und Kulturvereine sowie aus Einzelpersonen besteht, sei sich einig, das Jahrbuchprojekt fortzuführen. Das erste Treffen für die nächste Ausgabe (Band 3, Jahr 2014 ) wurde auf Dienstag, 23. September, 10 Uhr, im Kulturbahnhof Püttlingen terminiert. Janson: "Inzwischen liegt zur nächsten Ausgabe bereits eine Anzahl Beiträge vor. Die Redaktion freut sich über weitere Beiträge aus dem und über das Köllertal ."