Auf Gegenfahrbahn geraten und gegen Kipplaster gekracht: Kipplaster auf Gegenfahrbahn gerammt

Auf Gegenfahrbahn geraten und gegen Kipplaster gekracht : Kipplaster auf Gegenfahrbahn gerammt

() Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Köllerbach. Zu dem „Unfall im begegnungsverkehr“ kam es in der Verlängerung der Saarlouiser Straße zwischen dem Sauwasen und der Einmündung zur F 423. Die 51-Jährige war dort mit ihrem Auto in Richtung Schwarzenholz unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet die Frau auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Kipplaster eines 56-jährigen Mannnes. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, heißt es im Polzeibericht.