| 20:13 Uhr

Einsatz für Kinder
Kinderschutzbund wirbt um weitere Mitstreiter

Püttlingen. Vorstandswahlen, Rückblick auf das erfolgreiche vergangene Jahr und der Austausch über künftige Projekte – so lauten die zentralen Programmpunkte der Mitgliederversammlung des Kinderschutzbunds Püttlingen am Montag, 16. April. Zu dem Treffen, das um 19 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes in der Völklinger Straße 9 beginnt, sind alte und neue Mitglieder, aber auch andere an der Arbeit des DKSB-Ortsverbands Interessierte eingeladen. „Wir freuen uns stets über neue Mitstreiter“, sagt die Vorsitzende Martina Ksinsik. „Insbesondere ist uns wichtig, dass gerade auch junge Eltern zu uns stoßen, die aus erster Hand über die Situation zum Beispiel in den örtlichen Bildungseinrichtungen berichten können.“

Der 1953 gegründete Deutsche Kinderschutzbund macht sich dafür stark, dass die Rechte von Kindern, Jugendlichen und Familien gewahrt werden und ist die bundesweit größte Interessensvertretung in diesem Bereich. In Püttlingen bietet er Spielkreise für Kleinkinder an, bringt sich in aktuelle Debatten auf lokaler Ebene ein und organisiert Kursangebote und Freizeitveranstaltungen für Kinder und Familien.