1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

„Kinder-Zone“ in der Püttlinger Innenstadt

Wenn’s beim „Stillsitzen“ zu langweilig wird : „Kinder-Zone“ in der Püttlinger Innenstadt

Um der Gastronomie zu helfen, hatte Püttlingen den Bereich Am Marktplatz zur befristeten Fußgängerzone gemacht. Dort können trotz der Abstandsvorschriften viele Stühle stehen. Der Bereich hat nun auch eine „Kinder-Zone“ mit Abwechslung für die Jüngsten.

Die Stadtverwaltung erklärt: Sofern Kinder den nötigen Abstand von anderthalb Metern einhalten, könnten sie dort mit mitgebrachten Spielsachen toben oder die Straße mit Kreide bemalen. Die Stadt rät, Kreide oder auch bereits bunt bemalte Steine mitzubringen.