Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:38 Uhr

Wettbewerb in der Kyllberghalle
Kinder wollen so stark wie Pippi Langstrumpf sein

Köllerbach. 152 Turnerinnen aus Deutschland und Luxemburg nehmen am kommenden Samstag in der Kyllberghalle in Köllerbach am Pippi-Langstrumpf-Pokal teil. Ausrichter ist der TV Püttlingen. Die Teilnehmerinnen müssen Übungen zu Kraft und Beweglichkeit absolvieren. Wer mindestens 60 Prozent der Punkte erreicht, erhält den Titel „So stark wie Pippi Langstrumpf“, wie der Saarländische Turner-Bund (STB) mitteilt.

Am Start sind in der Kyllberghalle Turnerinnen der Jahrgänge 2009 bis 2013. Der Wettkampftag beginnt am Samstag um zehn Uhr. Der STB veranstaltet den Pippi-Langstrumpf-Pokal seit 2010.

www.stb.saarland