| 20:27 Uhr

Töpfern lernen
Keramikkurse bei Volkshochschule Püttlingen

Püttlingen. Die Volkshochschule (VHS) Püttlingen bietet Keramikkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Es geht um individuelles Arbeiten mit Ton, zum Beispiel Skulpturen, Stelen, Reliefs, Gefäße in verschiedenen Techniken. Ums Glasieren der Werkstücke, um experimentelles Arbeiten, etwa um die Kombination von Tonobjekten mit Fundstücken oder Naturmaterialien, teilt die VHS mit. Diplom-Designerin Christine Bender leitet die Veranstaltungen. Der erste Kurs mit zehn Terminen und maximal acht Teilnehmern beginnt am Dienstag, 20. Februar, 16 bis 18.15 Uhr. Eine Vorbesprechung steht am Dienstag, 6. Februar, 16 Uhr, in der Grundschule Pater Eberschweiler in Püttlingen an. Der zweite Kurs, ebenfalls mit zehn Terminen und maximal acht Teilnehmern, beginnt am Donnerstag, 22. Februar, 16 bis 18.15 Uhr. Die Vorbesprechung dazu ist am Donnerstag, 8. Februar, 16 Uhr, in der Grundschule Pater Eberschweiler.

Die Volkshochschule (VHS) Püttlingen bietet Keramikkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Es geht um individuelles Arbeiten mit Ton, zum Beispiel Skulpturen, Stelen, Reliefs, Gefäße in verschiedenen Techniken. Ums Glasieren der Werkstücke, um experimentelles Arbeiten, etwa um die Kombination von Tonobjekten mit Fundstücken oder Naturmaterialien, teilt die VHS mit. Diplom-Designerin Christine Bender leitet die Veranstaltungen. Der erste Kurs mit zehn Terminen und maximal acht Teilnehmern beginnt am Dienstag, 20. Februar, 16 bis 18.15 Uhr. Eine Vorbesprechung steht am Dienstag, 6. Februar, 16 Uhr, in der Grundschule Pater Eberschweiler in Püttlingen an. Der zweite Kurs, ebenfalls mit zehn Terminen und maximal acht Teilnehmern, beginnt am Donnerstag, 22. Februar, 16 bis 18.15 Uhr. Die Vorbesprechung dazu ist am Donnerstag, 8. Februar, 16 Uhr, in der Grundschule Pater Eberschweiler.


Anmeldung erforderlich unter Tel. (0 68 98) 6 91-1 86, Fax (0 68 98) 6 91-1 74, E-Mail: vhs@puettlingen.de