1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Katholische Jugendstelle bereitet Oster-Gottesdienste vor

Katholische Jugendstelle bereitet Oster-Gottesdienste vor

Gründonnerstag, Karfreitag, Osternacht: Zu diesen Zeiten versammeln sich viele Menschen in den Kirchen, um sich gemeinsam an das Letzte Abendmahl, den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus zu erinnern.

Um diesem Erinnern eine ansprechende Form zu geben, bietet die Katholische Jugendstelle Püttlingen im Dekanat Völklingen einen Profilgottesdienst an. Profilgottesdienste sind nach den Ausführungen von Pastoralreferent Klaus Friedrich für alle Generationen gedacht, die Interesse und Spaß an unterschiedlichen Gestaltungsformen und Inszenierungen haben.

"Seit Wochen wirken viele bei der Vorbereitung mit", berichtet Friedrich. "Sie zeigen Profil, weil sie ihr normales Leben nicht vor der Kirchentür zurücklassen, sondern es auch im Gottesdienst zur Sprache bringen." Mit viel Engagement beteiligen sich auch in diesem Jahr mehr als 20 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Dekanat, zu dem die katholischen Gemeinden im Köllertal gehören, an dem Profilgottesdienst. Sie strengen sich an, in den biblischen Texten der Kar- und Ostertage Zuspruch und Herausforderung zu finden. Was scheitern und glauben miteinander zu tun haben und wie jeder einzelne diese Aspekte erlebt, soll im Mittelpunkt des Profilgottesdiensts an den Kar- und Ostertagen stehen.

Die Termine: Gründonnerstag, 18 Uhr, in der Pfarrkirche Liebfrauen in Püttlingen . An Karfreitag beginnt der Gottesdienst um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius auf der Ritterstraße, die Osternachtsfeier fängt am Ostersamstag um 21 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian an.

Weitere Informationen bei der Katholischen Jugendstelle im Dekanat Völklingen, Telefon (0 68 98) 68 98 90.

www.jugendseelsorge.org