Kampf um die Deutungshoheit

Ein Gutachten in der Politik kann genau das sein: ein Gutachten . Es kann aber auch ein verschämtes Mittel sein, um eine Wende seiner Politik einzuleiten. Zu welcher Sorte das Gutachten gehören würde, das SPD und CDU im Heusweiler Gemeinderat gerne in Sachen existierender oder eben nicht existierender Gesundheitsgefahr durch Windräder haben möchten, bleibt abzuwarten - wenn es denn kommt.

Untersuchungen zur Windkraft gibt es ohnehin schon viele. Und zwischen Befürwortern und Gegnern tobt der Kampf um die Deutungshoheit und darum, welches Gutachten denn nun "richtig" ist und welches böses Teufelswerk, weil es nicht die eigene Meinung widerspiegelt.

Unabhängig von der lokalen Debatte habe ich einen Traum von Deutschland in 20 Jahren: Atom- und Kohlekraftwerke gehören der Vergangenheit an. Unsere Kinder und Enkel beziehen preiswerte Energie aus dem eigenen Land, ohne die Umwelt zu belasten. Nachbarstaaten blicken neidvoll auf Deutschland. Ich höre jetzt den Einwand: Aber alternative Energie kann man nicht wirklich speichern. Stimmt. Doch in 20 Jahren kann man es. Längst.