| 00:00 Uhr

Kammer-Trio spielt Beethoven und Brahms im Uhrmachers Haus

Judith Brand, Hee Seung Lee-Ihl, Wolf-Dietrich Wirbach. Foto: Stadt
Judith Brand, Hee Seung Lee-Ihl, Wolf-Dietrich Wirbach. Foto: Stadt FOTO: Stadt
Köllerbach. red

Unter dem Titel "Große Musik für Kleine Besetzung" spielen Hee Seung Lee-Ihl (Piano), Judith Brandt (Violine) und Wolf-Dietrich Wirbach (Cello) am Samstag, 7. März, 18 Uhr, in Uhrmachers Haus Werke von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms . Die drei Dozenten der Musikschule Püttlingen, die alle über eine Solisten-Ausbildung an Musikhochschulen verfügen, arbeiten seit 2011 als Kammerensemble zusammen. So war Wirbach viele Jahre 1. Solocellist am Staatstheater Saarbrücken. Das Trio verfügt über ein breitgefächertes Repertoire von Klassik über Romantik. In Uhrmachers Haus spielt es Beethovens "Klaviertrio op. 1 Nr. 3" und Brahms' "Klaviertrio op. 8".