Jugendfahrt mit dem Dekanat nach New York

Jugendfahrt nach New York : Bildungstour für junge Leute: Mit der Kirche nach New York

Eine Jugend-Bildungsfahrt nach New York organisiert die katholische Jugendstelle im Dekanat Völklingen kommendes Jahr. Gedacht ist sie „für junge Erwachsene, deren Zeit in der Schule zu Ende geht, und für junge Menschen, die sich überlegen, wie ihre Zukunft aussehen kann“, heißt es in der Ankündigung.

New York biete dafür ein gutes Umfeld, „denn die Vereinten Nationen (UN) haben dort ihren Hauptsitz und versuchen, die Welt ein Stück besser zu machen. Und in den fünf Stadtteilen dieser Großstadt leben Menschen aus allen Ecken der Erde friedlich miteinander, und verschiedene Religionen sind nebeneinander möglich.“

Die Fahrt findet vom 15. bis 23. Mai statt, Unterbringung ist in einem Gruppenhaus in Manhattan. Die Begleitung liegt bei Pastoralreferent und Jugendseelsorger Klaus Friedrich. Um baldige Anmeldung wird gebeten.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.jugendseelsorge.org oder in der Jugendstelle, Tel. (0 68 98) 68 98 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung