| 17:06 Uhr

Unfall
Unsanftes Erwachen aus Sekundenschlaf

Köllerbach. Gegen 5.45 Uhr am Samstag krachte es in der Sprenger Straße in Köllerbach. Ein 37-jähriger Toyota-Fahrer kam nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand kollidierte. Er sei kurz vorher in einen „Sekundenschlaf“ gefallen und durch den heftigen Aufprall aufgewacht, sagte er der Polizei. Am Toyota entstand ein Totalschaden (Zeitwert zirka 3000 Euro), an der Hauswand geringer Sachschaden. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.


(pum)