1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Historisches Haus in Köllerbach wird in Seniorenwohnungen umgewandelt

Historisches Haus bietet Platz für Senioren : Köllerbach: Neue Tagespflege und Seniorenwohnungen

Investor will altes Zechenhaus sanieren.

Ein Betreiber von Seniorenwohnungen und einer Tages-Pflegeeinrichtung in Saarbrücken möchte auch im Püttlinger Stadtteil Köllerbach investieren. Seine Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung eines bereits bestehenden Gebäudes hat der Stadtrat in jüngster Sitzung einstimmig befürwortet.

Es handelt sich bei dem Unternehmen um die „Ambulanter Pflegedienst und Tagespflege Grumbachhof GmbH“, wie aus der Verwaltungsvorlage zur Stadtratssitzung hervorgeht.

Im Bereich des Bebauungsplans Oberwies IV will die GmbH ein großes, denkmalgeschütztes Gebäude – das ehemalige Zechenhaus im Stollenweg 13 – am Rand des Gewerbegebiets übernehmen. Dafür muss aber der entsprechende Abschnitt des Bebauungsplanes geändert werden, weg vom reinen Gewerbegebiet in ein Mischgebiet. Der Bauherr sei bereit, die Kosten dafür zu tragen, hieß es in der Stadtratssitzung.

Geplant sind bisher, wo sich einst auch ein Fitness-Studio befand, mehrere Seniorenwohnungen plus Gemeinschaftsräume, wie etwa eine Gemeinschaftsküche, dazu eine Tagespflege für etwa 20 Personen, die von 8 bis 17 Uhr geöffnet ist. Das Gebäude soll zudem nach Vorgaben des Denkmalschutzes saniert und renoviert werden.

Auch der Vorschlag der Püttlinger Stadtverwaltung lautete, das Vorhaben positiv zu begleiten, zumal es in der angrenzenden Grubenstraße schon Flächen für Wohnbebauung gebe.