HF Köllertal siegen in Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen

Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen : HF Köllertal jubeln über ersten Saisonsieg

Jetzt ist der Knoten geplatzt. Die Handballfreunde Köllertal punkten erstmals in der Handball-Oberliga.

Am vierten Spieltag der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen bejubelten die HF Köllertal den ersten Saisonsieg. Vor 75 Zuschauern im Püttlinger Trimm-Treff gewannen die HF am Samstag mit 21:18 (12:9) gegen die TG Waldsee. „Den Sieg verdanken wir vor allem einer bärenstarken Abwehrleistung“, sagte der Trainer der Handballfreunde, Hans Werner Müller. Neben den Feldspielerinnen überzeugten die Torhüterinnen Claudine Bendun und Annika Schlegel. Im Spiel nach vorn glänzte vor allem in der ersten Hälfte die vom bosnischen Erstligisten Tuzla verpflichtete Admira Zvekic. Sie traf sechsmal, genauso oft wie Marion Müller. Bei den HF gab es noch ein Kurzzeit-Comeback. Aline Kesser, die schon aufgehört hatte, half gegen Waldsee aus, da Leistungsträgerin Blerta Ilazi fehlte.

Trotz des knappen Resultats war der HF-Erfolg ein „Start-Ziel-Sieg“. Zvekic warf nach 27 Sekunden das 1:0. Müller ließ mit einem verwandelten Siebenmeter das 2:0 für die Gastgeberinnen folgen. Danach lagen diese immer mit mindestens zwei Treffern vorn. Das Team aus dem Köllertal hat am Samstag, 18 Uhr, erneut Heimrecht. Dann ist die FSG Arzheim-Moselweiß im Trimm-Treff zu Gast. Arzheim-Moselweiß liegt mit 4:6 Punkten auf Rang elf. Die HF sind mit 2:6 Zählern Vorletzter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung