Heusweiler Rat tagt - Gewerbegebiet Dilsburg soll erweitert werden

Heusweiler Rat tagt - Gewerbegebiet Dilsburg soll erweitert werden

Heusweiler. Der Heusweiler Gemeinerat tagt am morgigen Donnerstag, 31. Mai, 18.30 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Im Mittelpunkt steht die geplante Erweiterung des Gewerbegebietes Dilsburg. Ein dort ansässiges Erd- und Kabelbauunternehmen möchte seine Betriebsfläche um eine etwa 600 Quadratmeter große Lagerfläche erweitern

Heusweiler. Der Heusweiler Gemeinerat tagt am morgigen Donnerstag, 31. Mai, 18.30 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Im Mittelpunkt steht die geplante Erweiterung des Gewerbegebietes Dilsburg. Ein dort ansässiges Erd- und Kabelbauunternehmen möchte seine Betriebsfläche um eine etwa 600 Quadratmeter große Lagerfläche erweitern. Dafür müsste der historische Bergmannspfad verlegt werden. Bedenken kommen von Anwohnern des Gewerbegebietes. Sie befürchten, dass es durch die Erweiterung zu Lärmbelästigungen kommen könnte.Außerdem beschäftigt sich der Rat in der öffentlichen Sitzung erneut mit dem Antrag des Autohauses Bojahr, das eine Erweiterung seiner Betriebsfläche in der Saarbrücker Straße beantragt und auch schon genehmigt bekommen hat. Diesmal geht es um die während der Offenlegung der Pläne vorgebrachten Anmerkungen. Ein weiteres Thema ist die Widmung der neuen Straßen auf Jungs Wies. Zudem wird die Verwaltung über den Aufbau und die Arbeitsweise der Zentralen Gebäudewirtschaft der Gemeinde Heusweiler (ZGW) sowie über den Aufbau eines papierlosen Informationssystems per Internet für den Gemeinderat berichten. Vor Eintritt in die Tagesordnung wird eine Bürgerfragestunde angeboten, bei der jeder Gelegenheit hat, Fragen an die Verwaltung und die Ratsmitglieder zu richten. dg