Harmonie bei der Chorgemeinschaft Fidelio Püttlingen

Püttlingen · Im Püttlinger Pfarrheim St. Sebastian traf sich die Chorgemeinschaft Fidelio Püttlingen zur Generalversammlung. Schriftführer Bernd Speicher ließ die Ereignisse des Jahres 2014 Revue passieren. Dem ersten Schatzmeister Helmut Schmeer wurde im Anschluss an seinen Kassenbericht von Kassenprüfer Stefan Schwindling eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt.

Dem alten Vorstand wurde Entlastung erteilt, danach folgten die Neuwahlen des Teilvorstandes. Als 2. Vorsitzender wurde Michael Gauer gewählt; als 1. Schatzmeister wurde Helmut Schmeer wiedergewählt. Bernd Speicher übernimmt zukünftig Aufgaben im Orga-Team. Zum 2. Schriftführer wurde Berti Blum gewählt. Weitere Beisitzer sind Stefan Schwindling und Erwin Altmeyer. Zum Kassenprüfer wurde Ernst Schmidt gewählt. Notenwart bleibt Herbert Trunzler, der von Manfred Braun unterstützt wird. Fidelio hat 164 Mitglieder, davon sind 41 Mitglieder im Chor aktiv. Chordirektor Claus Bär würdigte die gute Zusammenarbeit mit den Sängern.

Am Sonntag, 3. Mai, gibt Fidelio ein Frühjahrskonzert in der Stadthalle. Für Sonntag, 16. August, ist eine Tagesfahrt nach Sinsheim geplant. Probe ist montags von 19.30 bis 21 Uhr.

cg-fidelio1872-puettlingen.de