1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Gräfin und Grafen für Burg Bucherbach

Gräfin und Grafen für Burg Bucherbach

Man glaubt es kaum, aber für die Burg Bucherbach gibt es wieder Grafen und Gräfinnen - und ihre Zahl soll in den nächsten Jahren steigen: Beim Weinfest ernannte die Interessengemeinschaft Burg Bucherbach verdiente Köllerbacher mittels Urkunde zu "Graf" oder "Gräfin".

"Da sich ehrenamtliches Engagement aus Bescheidenheit häufig im Stillen abspielt, ist es Sinn der Ehrung, dieses Engagement sichtbarer zu machen und es stärker in das Sichtfeld der breiten Öffentlichkeit zu rücken", sagt Kunibert Jost, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft. Drei Personen wurden geehrt: das Ehepaar Katharina und Arthur Walz und der scheidende Kaplan Christian Adams. So heißt es in der Würdigung für Ehepaar Walz: "Wir, die freien Bürgerinnen und Bürger, treue Beschützer der Burg Bucherbach zu Engelfangen, tun kund und bekennen hiermit öffentlich, dass wir aus besonderer Gunst den ehrenwerten Herrn Arthur Walz und seine liebe Ehefrau Katharina für ihre beständige und unermüdliche Sorge sowie die tatkräftige Hilfe, die sie vielen Köllerbacher Vereinen angedeihen ließen, zur Gräfin und Grafen der Burg Bucherbach erhoben haben." Gleiches gilt auch für "den treuen Jünger Jesu, Kaplan zu Herz Jesu Köllerbach , Herrn Christian Adams, auf Grund seiner engagierten Tätigkeit in der hiesigen Pfarrgemeinde".