| 14:31 Uhr

Gesänge aus dem Paradies

Köllerbach. Der Abiturjahrgang 2010 des Dresdner Kreuzchores gastiert in Köllerbach. red

Der Abiturjahrgang 2010 des Dresdner Kreuzchores gastiert am Freitag, 26. Mai, ab 19 Uhr in der evangelischen Martinskirche in Köllerbach unter dem biblischen Thema "Kommt her und schaut die Werke des Herrn". Die Abiturienten des Kreuzchores, die sich 2010 frei übersetzt den Namen "Gesänge aus dem Paradies" gaben, sind heute der Kern eines Männervokalensembles aus Dresden, das mit gemischten Programmen aus geistlicher und weltlicher Männerchormusik deutschlandweit unterwegs ist. "Canta d'elysio" hat sich zu einem lebendigen Ensemble entwickelt, das regelmäßig mit ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchores, der Dresdner Kapellknaben und Gesangsstudenten der Hochschule für Musik Dresden zusammenarbeitet, heißt es in einer Mitteilung der Stiftung evangelische Martinskriche zu Kölln.


Neben Werken von Bach und Mendelssohn gehören heute auch moderne a-cappella-Arrangements von Stücken der Beatles und Billy Joel zum Programm des Chores. Der Eintritt zum Abend in der Martinskirche in Köllerbach ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.