1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Gedächtnistraining beim Kneippverein Köllerbach

Gedächtnistraining beim Kneippverein Köllerbach

Köllerbach. "Mehr Vitalität beim Behalten und Erinnern in geselliger Runde", lautet das Motto des Gedächtnistrainings im Kneippverein Köllerbach. Los geht es am Dienstag, 10. Januar, 9.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum in Köllerbach (Sprenger Straße 30). "Denken und Neues behalten muss nicht schwer sein, wenn man weiß, wie es besser geht", steht in der Einladung

Köllerbach. "Mehr Vitalität beim Behalten und Erinnern in geselliger Runde", lautet das Motto des Gedächtnistrainings im Kneippverein Köllerbach. Los geht es am Dienstag, 10. Januar, 9.30 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum in Köllerbach (Sprenger Straße 30). "Denken und Neues behalten muss nicht schwer sein, wenn man weiß, wie es besser geht", steht in der Einladung. Und: "Gehirngerechte Übungen schulen Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit. Die abwechslungsreichen Aufgaben im Ganzheitlichen Gedächtnistraining fördern die Denkflexibilität ebenso wie die Fantasie und kreatives Denken." Besonders auf den "ganzheitlichen Ansatz" werde Wert gelegt, nämlich die Beteiligung von Körper und Geist durch das Einbeziehen von Bewegungselementen und Musik. Der Kurs ist für Erwachsene aller Altersstufen. Auch wer nicht im Kneippverein ist, kann mitmachen. red

Infos und Anmeldung bei Gedächtnistrainerin Alexa Nickels, Telefon (0 68 06) 92 05 88.