Gartenlaube brannte, Polizei sucht Helfer

Gartenlaube brannte, Polizei sucht Helfer

Am Donnerstag, 7. Januar, brannte aus ungeklärter Ursache in Püttlingen eine Gartenlaube:

Wie berichtet, war das Feuer gegen 21.15 Uhr hinter dem Haus Saarbrücker Straße 13 ausgebrochen. Dabei wurden die Sitzgruppe und die Überdachung aus Holz und PVC-Wellplatten komplett zerstört. Auch Hauswand und Balkon wurden beschädigt. Jetzt sucht die Polizei einen Zeugen: "Durch einen unbekannten jungen Mann wurden die Hausbewohner ‚herausgeklingelt' und auf das Feuer aufmerksam gemacht, so dass in der Folge durch den Einsatz der Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und damit ein wesentlich größerer Schaden verhindert werden konnte."

Der unbekannte junge Mann wird gebeten, sich bei der Polizei-Inspektion in Lebach (Kriminaldienst) zu melden, Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung