| 16:29 Uhr

Fußballer mit Vereinstreue
Verein ernennt drei neue Ehrenmitglieder

Vorsitzender Gerhard Schreiner vom FV 08 Püttlingen ehrte die Mitglieder Marc Raubuch, Markus Hubertus, Jörg Gehl und Manfred Blum (von links).
Vorsitzender Gerhard Schreiner vom FV 08 Püttlingen ehrte die Mitglieder Marc Raubuch, Markus Hubertus, Jörg Gehl und Manfred Blum (von links). FOTO: Verein
Püttlingen. FV 08 Püttlingen bedankt sich besonders bei Erich Speicher, Franz Speicher und Manf Blum. red

Der Fußballverein 08 Püttlingen hat drei langjährige Mitstreiter zu Ehrenmitgliedern ernannt. Franz Speicher und Manfred Blum sind 70 Jahre im Verein. Sie traten 1948 ein und haben lange Jahre aktiv Fußball gespielt. „In den Vereinschroniken liest man ihre Namen immer wieder in den verschiedensten Funktionen im Verein. Auch heute noch trifft man sie bei den Heimspielen oder auf ein Bier im Clubheim“, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins. Gar seit 75 Jahren dabei ist Erich Speicher. Auch ihm dankten die Vorsitzenden Gerhard Schreiner und Christoph Maximini ganz herzlich.


Der FV Püttlingen zeichnete noch weitere Mitglieder aus. Zehn Jahre im Verein sind: Sebastian Müller, Margot Kappel; Markus, Lukas und Katja Hubertus sowie Marc Tobias Raubuch. Die silberne Ehrennadel mit Urkunde erhielten Mike Offholz, Alexander Obländer, Jörg Gehl und Steven Vogl für 25 Jahre Mitgliedschaft. 40 Jahre im Verein ist Thorsten Vogl. Er wurde mit der Goldenen Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet.

Alfons Heisel ist bereits seit 60 Jahren im Verein und auch heute noch sehr am Vereinsgeschehen interessiert. Ihm konnte der Vorstand die Goldene Ehrennadel mit Brillant überreichen.