| 12:06 Uhr

„Flächenbrand“ stellte sich als Grillfeuer heraus

Püttlingen. Zu einem Einsatz von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr Püttlingen ist es am Samstagabend, kurz vor 22 Uhr, wegen eines vermeintlichen "Flächenbrandes" in der Püttlinger Hohbergstraße gekommen. Der "Brand" stellte sich allerdings als ein Grillfeuer heraus, so dass die drei eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge schnell wieder abrücken konnten. Marco Reuther

Zu einem Einsatz von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr Püttlingen ist es am Samstagabend, kurz vor 22 Uhr, wegen eines vermeintlichen "Flächenbrandes" in der Püttlinger Hohbergstraße gekommen. Der "Brand" stellte sich allerdings als ein Grillfeuer heraus, so dass die drei eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge schnell wieder abrücken konnten.