Feuerwehreinsatz nach Gasgeruch

Gegen 18.45 Uhr an Allerheiligen hat ein Bewohner in der Rathausstraße in Riegelsberg Gasgeruch aus dem Keller wahrgenommen. Die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg und Mitarbeiter der Energis rückten an, konnten im Gebäude jedoch keinen Gasaustritt feststellen. Für den Zeitraum der Messungen wurde die Rathausstraße voll gesperrt, teilt die Polizei weiter mit.

Gegen 18.45 Uhr an Allerheiligen hat ein Bewohner in der Rathausstraße in Riegelsberg Gasgeruch aus dem Keller wahrgenommen. Die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg und Mitarbeiter der Energis rückten an, konnten im Gebäude jedoch keinen Gasaustritt feststellen. Für den Zeitraum der Messungen wurde die Rathausstraße voll gesperrt, teilt die Polizei weiter mit.