Feuer in Püttlingen: Grillhütte des TV Köllerbach zerstört, Turnhalle beschädigt

Polizei ermittelt : Feuer bedroht Köllerbacher Turnhalle und zerstört Grillhütte

Mehrere Stunden hat der Feuerwehreinsatz gedauert, um die Halle zu retten. Dort wollen Karnevalisten am Wochenende feiern.

Schwere Schäden beim TV Köllerbach in Püttlingen: Dort hat am Donnerstagnachmittag (7. Februar) die Grillhütte gebrannt. Besonders brisant: Flammen erreichten auch die angrenzende Turnhalle. Feuerwehrleute mussten Teile der Fassade abreißen, damit das Feuer nicht aufs Gebäude übergriff. Zweieinhalb Stunden waren Helfer im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Die Hütte ist nicht mehr zu nutzen. Der für Samstag, 9. Februar, geplante karnevalistische Abend kann stattfinden, kündigt Püttlingens Wehrführer Thomas Prinz an. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf 70 000 Euro.

Unterdessen haben die Ermittlungen nach der Ursache begonnen. Zeugen berichten, dass vor dem Ausbruch der Flammen drei Jugendliche hinter der Grillhütte gesehen wurden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Die Feuerwehrleute im Einsatz. Foto: BeckerBredel

Hinweise an die Völklinger Polizei, Tel. (0 68 98) 20 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung