Einbahnstraße soll in Püttlingen umgedreht werden

Werksausschuss : Im Werksausschuss geht’s um Energie und Einbahnstraße

Der Werksausschuss des Püttlinger Stadtrates trifft sich am Mittwoch, 26. September, 18 Uhr, im Rathaussaal zu einer öffentlichen Sitzung, in deren Vorfeld schon um 17.30 eine Ortsbesichtigung am ehemaligen Spielplatz in der Behringstraße 3 beginnt.

In der eigentlichen Sitzung geht es dann unter anderem um die Verkehrsführung in der Straße Am Marktplatz – die Einbahnstraßen-Richtung sollte, zur Sicherheit der Radfahrer, „umgedreht“ werden, doch die ansässigen Geschäftsinhaber waren dagegen, so dass das Thema nochmals besprochen wird.

Ein weiteres Thema ist das Errichten einer Photovoltaikanlage auf der Bahnsteigüberdachung des Kulturbahnhofs durch das Kulturforum Köllertal und die Bürgerenergiegenossenschaft Köllertal. Des Weiteren geht es in der Ausschusssitzung um die Frage, ob und wo in Köllerbach und Püttlingen Ladestationen für E-Bikes („Elektrofahrräder“) aufgestellt werden könnten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung