Reitertage beginnen am Samstag: Ein L-Springen mit Stechen als Höhepunkt

Reitertage beginnen am Samstag : Ein L-Springen mit Stechen als Höhepunkt

() Der Reit- und Fahrverein Köllerbach lädt für den kommenden Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli, zu der 36. Auflage seines Dressur- und Springturniers ein. Auf der Reitanlage im Stollenweg in Köllerbach wird es 18 Prüfungen vom Einsteiger bis zum L-Niveau geben. Daran nehmen Reiter aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Luxemburg teil, wie der Veranstalter erklärt.

Am Samstag beginnen die Dressurprüfungen um 8 Uhr. Die Springprüfungen für Einsteiger folgen ab 16 Uhr. Der Sonntag steht im Zeichen des Springreitens. Los geht es um 9 Uhr. Höhepunkt des Tages ist das L-Springen mit Stechen um 16.45 Uhr.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.