Ein Gottesdienst für Trauernde im Püttlinger Kloster

Am 4. November : Gottesdienst für Trauernde im Kloster Püttlingen

Unter dem Motto „Du fehlst in unserer Mitte“ lädt das Kloster Heilig Kreuz in Püttlingen zu einem besonderen Gottesdienst mit Eucharistiefeier ein. Er richtet sich an alle Menschen, die um einen lieben Verstorbenen trauern.

Der Gottesdienst ist am Montag, 4. November, 19 Uhr, in der Klosterkirche. Es werde Zeit sein für das persönliche Gedenken. Wer möchte, der kann sich  segnen lassen, heißt es in der Einladung des Klosters. Ein Zettel mit dem Namen des Verstorbenen sollte in ein Körbchen am Eingang gelegt werden, um diesen namentlich zu gedenken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung