DJK Püttlingen würdigt Einsatz von Gerd-Josef Blum

Neues Ehrenmitglied : DJK Püttlingen würdigt Einsatz von Gerd-Josef Blum

Ehemaliger Vorsitzender ist jetzt Ehrenmitglied.

Während ihres Sport- und Waldfestes hat die DJK Püttlingen Gerd-Josef Blum, der schon über 50 Jahre Vereinsmitglied ist, zum Ehrenmitglied ernannt. Der ehemalige Vereinsvorsitzende Robert Altmeyer würdigte in seiner Laudatio Gerd-Josef Blums Verdienste um die DJK. Blum ist ein Mann der ersten Stunde der Wiedergründung des Vereins im Jahr 1957. Er war Spieler, lange im Vorstand und auch selbst sechs Jahre erster Vorsitzender. Auch um die Jugendarbeit des Vereins machte er sich verdient, da er lange Jahre als Jugendbetreuer aktiv war.

Der 1. Vorsitzende Thomas Becker erklärte: „Es ist schon was Tolles und Außergewöhnliches, wenn man Personen ehren kann, die bereits deutlich länger im Verein sind, als man selber alt ist.“ Die Ernennung Blums zum neuen Ehrenmitglied sei auch für die DJK Püttlingen „eine große Ehre“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung