DJK Köllerbach bestätigt Vorstand

DJK Köllerbach bestätigt Vorstand

Bei den Vorstandswahlen bestätigte die DJK Köllerbach Ursel Lauer als Vorsitzende. Zum Programm 2016 gehört auch, gemeinsam mit dem TV Püttlingen, das Ausrichten der Süddeutschen Behinderten-Meisterschaft im Mai.

Bei der Jahreshauptversammlung der DJK Köllerbach wurde auch der Vorstand neu gewählt. Ursel Lauer wurde dabei in ihrem Amt als erste Vorsitzende bestätigt. Ebenfalls wieder gewählt wurden Anne-Bärbel Schwarz als stellvertretende Kassiererin, Anette Stürmer als Pressewartin, Stefan Bunk (zuständig für die Statistik) sowie Inge Knörr-Staudt und Ralf Wahlster als Beisitzer. In einem Rückblick auf das vergangene Jahr erinnerte man insbesondere daran, dass drei Athletinnen der DJK Köllerbach , Anne-Bärbel Schwarz, Annegret Hämsch und Gabriele Matheis, an der Senioren-Weltmeisterschaft der Leichtathletik im französischen Lyon teilgenommen hatten.

Die DJK verfügt derzeit über zwölf Trainerinnen und Trainer und zehn Gruppen, die Staffelung nach Alter reicht dabei von drei Jahren bis hin zum Seniorenalter. Trainiert werden insbesondere Leichtathletik - Laufen, Springen, Werfen - und Gymnastik. Im vergangenen Jahr konnten man sich bei der DJK auch über Mitglieder-Zuwachs freuen. Besonders stark war die Gruppe der Sechs- bis Achtjährigen mit 23 Kindern und die Gruppe der Acht- bis Zehnjährigen mit 28 Kindern. Ziel der DJK sei es, auch 2016 erfolgreich und mit Spaß weiterzutrainieren wie 2015. Auf der Leichtathletikanlage Breitwies werden zudem Kreis- und Saarlandmeisterschaften ausgerichtet, wofür die DJK und der TV Püttlingen bereits den Zuschlag vom Saarländischen Leichtathletikbund bekommen haben. Als besonderer Höhepunkt 2016 gilt das Ausrichten der Süddeutschen Meisterschaft im Behindertensport am 14. Mai auf der Anlage Breitwies.

djkkoellerbach.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung