| 00:00 Uhr

Die vielen Gesichter Indiens in zwei Lichtbildervorträgen

Püttlingen. Christof Mechenbier hält im Kulturbahnhof Püttlingen einen zweiteiligen Lichtbildervortrag zum Thema "Faszination Indien". Termine: Freitag, 10. und 17. April, jeweils ab 19 Uhr. Die Teilnahme ist gebührenfrei. red

"Wer vom Staunen nicht genug kriegen kann, der sollte nach Indien fahren. Nirgendwo sonst gibt es von allem so viel, und in kaum einem anderen Land wird der Reisende stärker mit dem Ungewohnten und Fremden konfrontiert", heißt es in der Ankündigung der Volkshochschule Püttlingen . Gut eine Milliarde Menschen verehren Millionen Götter und Gurus. Der Süden bietet tropische Fülle, der Norden bergeweise 7000er-Gipfel. Bitterste Armut verwebt sich mit bizarrem Reichtum. Der Autor zeigt die verschiedenen Gesichter Indiens, etwa die landschaftlichen Extreme und die unvergleichlichen Kulturdenkmäler einer großen Vergangenheit.