1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Die Stadt Püttlingen machte 2019 einen Verlust von 1,18 Millionen Euro

Püttlingen : Stadt macht Verlust von 1,18 Millionen Euro

Die Püttlinger Kommunalpolitik hat jetzt einen Schlussstrich unter die Finanzen für 2019 gezogen. Befund: Die Stadt machte zwar Miese, aber die Verwaltung hat ordnungsgemäß gewirtschaftet.

Der Stadtrat Püttlingen hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Jahresabschluss 2019 anerkannt und gleichzeitig der Bürgermeisterin Denise Klein Entlastung erteilt. Im Voraus bereits hatte der eigens dafür einberufene Rechnungsprüfungsausschuss unter Vorsitz von Edmund Altmeyer (CDU) die Zahlen geprüft und für richtig befunden. Danach hat die Stadt Püttlingen im Jahr 2019 einen Jahresverlust in Höhe von circa 1,18 Millionen Euro hinnehmen müssen.