Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:07 Uhr

Der Nachwuchs sucht Nachwuchs

Training beim Nachwuchs der DJK Püttlingen auf der Sportanlage des Vereins im Espenwald. Foto: Robert Knecht/DJK Püttlingen
Training beim Nachwuchs der DJK Püttlingen auf der Sportanlage des Vereins im Espenwald. Foto: Robert Knecht/DJK Püttlingen FOTO: Robert Knecht/DJK Püttlingen
Püttlingen. Genug gefaulenzt: Bei den Nachwuchs-Kickern in der Region beginnt wieder das Training. Etwa bei der DJK Püttlingen, bei der man sich auch über Zuwachs im Jugendbereich freuen würde. red

Die kurze Sommerpause der Jugendabteilung der E-Jugend der DJK Püttlingen ist schon wieder zu Ende: Am heutigen Dienstag, 16. August, nimmt die E-Jugend (Jahrgänge 2006 und 2007) wieder ihr Training auf und beginnt mit der Vorbereitung auf die Saison 2016/17. Die E-Jugend trainiert dann, wie bereits in der Vorsaison, immer dienstags und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Espenwald. Angeleitet wird das Training von einem Trainerteam um Norbert Riedel, Normen Ostrowicki, Jurij Kohl und Pascale Zielinski.

Jugendleiter Robert Knecht: "Wir sind froh, dass wir bei unserer E-Jugend ein Trainerteam mit insgesamt vier Trainern haben. Dadurch gewährleisten wir, dass mit allen Kindern gleichzeitig intensiv trainiert werden kann und alle die nötige Aufmerksamkeit bekommen." Trainer Norbert Riedel hatte im vorigrn Jahr erst am Basiskurs des Saarländischen Fußballverbandes teilgenommen und in diesem Jahr die vierzehntägige Ausbildung zum "Teamleiter Kinder" absolviert.

Die D-Jugend (Jahrgänge 2004 und 2005) trainiert bereits seit voriger Woche wieder. Das reguläre Training findet ebenfalls dienstags und donnerstags von 17.30 bis 19 Uhr statt und wird von Christian Egger und Philipp Jungmann geleitet.

Sowohl für E- als auch D-Jugend sucht die DJK Spieler der Jahrgänge 2004 bis 2007. Infos bei Robert Knecht, Tel. (01 78) 8 47 96 15, oder per E-Mail an: rk.djk@web.de. Gern kann man auch direkt mit den Kindern beim Training vorbeischauen.