1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Musik im Park im Doppelpack: Der Musik-Sommer im Stadtpark

Musik im Park im Doppelpack : Der Musik-Sommer im Stadtpark

Mittwochs im Park! Die Openair-Saison der Stadt Püttlingen beginnt am 11. Juli: Ein Sommer, vier Abende, acht Gruppen, freier Eintritt.

„Vier tolle Abende!“ Das kündigen Bürgermeister Martin Speicher und sein Kulturchef Klaus Pöß an. Seit mehreren Jahren macht die Stadt Püttlingen ihren Stadtpark, zwischen Rathaus und Hexenturm gelegen, zur sommerlichen Musikbühne. „Umsonst & Draußen“, lautet die Devise, im Hochsommer, immer mittwochs um 19.30 Uhr.

Für dieses Jahr kündigt Pöß eine Neuerung an: „Wir haben für jeden der vier Termine eine Vor- und eine Hauptgruppe verpflichtet.“ Den Reigen eröffnet am kommenden Mittwoch, 11. Juli, das Duo Capricorn im Vorprogramm. Es handelt sich um Simon Weyand und Rainer Andler, beide Musiker der Zirbelknechte, einer Gruppe, die in Püttlingen bereits mehrfach für Furore gesorgt hat. Das Hauptprogramm des Eröffnungsabends gestaltet, ab etwa 20.30 Uhr, das saarländische Akustik-Duo Zephyrsky, bestehend aus Philipp Herget, Gitarre und Justin Hayo, Gesang. Ein Eigengewächs der Püttlinger Musikschule, zwei Musiker, die über ein vielseitiges Repertoire an Cowersongs und eigenen Kompositionen aus den Bereichen Blues, Jazz, Rock, Pop und Rapmusik verfügen.

Am Mittwoch, 18. Juli, sorgt das saarländische Duo „Die Himbis“ sowie Leo Ortega als „Los Himbis y Don Ortega“ im Vorprogramm für den Einstieg mit südamerikanischem Flair. Das Hauptprogramm gestaltet danach die „Grup Huub“, sechs junge Männer aus Baden-Württemberg. „Ihr Markenzeichen sind die Blasinstrumente Trompete und Posaune, die ihren Ska- und Polkasound mit leichter Swingnote komplett machen“, heißt es in der Ankündigung.

Der dritte Musikabend im Stadtpark gehört am 25. Juli der jungen Sängerin Leonie Ceylan im Vorprogramm und der Gruppe „Times & Tales“ mit Gerhard Lang und Bernadette Becker (beide Gitarre und Stimme) mit „akustisch basierten Eigenkompositionen“.

Zum Abschluss des Püttlinger Musiksommers am 1. August legt der Lebacher Sänger- und Songschreiber Michael Riehm im Vorprogramm zunächst „mit lyrischem Timbre“ vor, bis dann die bekannte saarländische Achter-Formation Savoy Truffle den musikalischen Ausklang des diesjährigen Openair-Sommers im Stadtpark besorgt.

www.puettlingen.de