| 14:18 Uhr

Deospray löst in Klinik Fehlalarm aus
„Dank“ Deospray Feuerwehreinsatz an der Klinik

FOTO: dpa / Carsten Rehder
Püttlingen. Kurz nach 6.30 Uhr am Samstagmorgen hörte man im Minutentakt fünf Feuerwehrfahrzeuge durch Püttlingen brausen, auch Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Brandmeldeanlage im Knappschaftsklinikum Saar in Püttlingen hatte den Alarm ausgelöst.

Warum? Dazu heißt es lapidar bei der Püttlinger Feuerwehr: „Bei der Erkundung konnte die Verwendung eines Deosprays als Ursache festgestellt werden.“ Nach knapp 30 Minuten war der Einsatz wegen des Fehlalarms beendet.