1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Corona-Party auf dem Sauwasen Püttlingen: Feiernde flüchten vor Polizei

Feiernde flüchten vor der Polizei in den Wald : Illegale Party auf dem Püttlinger Sauwasen

Am Samstag hat die Polizei eine große Party mit 50 bis 60 Personen auf den Püttlinger Sauwasen aufgelöst. Ein Großteil der Personen flüchtete.

Die Polizei hat am späten Samstagabend eine Party auf dem Sauwasen in Püttlingen aufgelöst. Der Großteil der Feiernden konnte flüchten. Wie die Polizei Völklingen mitteilt, meldeten Zeugen die Feier gegen 22 Uhr. 50 bis 60 Personen sollen zu diesem Zeitpunkt dort gefeiert haben. Als die Polizei eintraf, flohen die Feiernden. 20 bis 30 Menschen seien dabei gesehen worden, wie sie in den angrenzenden Wald flüchteten, teilt die Polizei mit. Einige erwischte sie. Sechs Heranwachsende hatten versucht, das Gelände mit einem unbeleuchteten Fahrzeug zu verlassen. Zwei weitere Personen kamen freiwillig zurück, weil sie ein Handy verloren hatten. Gegen alle acht Personen wurden Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.