Christian von Blohn spielt Bach, Liszt und Naji Hakim an der Orgel

Püttlingen · Christian von Blohn widmet sein Orgelkonzert, Sonntag, 19. Oktober, 17 Uhr im Köllertaler Dom, auch einem hierzulande eher unbekannten Komponisten: Der Libanese Naji Hakim ist selbst Organist und überdies Ingenieur der Telekommunikation.

Hakim, so schreibt der Förderkreis Kirchenmusik St. Sebastian, "gehört zu den begabtesten zeitgenössischen Musikern", er komponiert Instrumentalwerke, symphonische Musik und Vokalmusik. Ihm wurden mehrere Auszeichnungen und Ehrungen zuteil, so das Ehrenzeichen Papst Benedikts XVI. "Pro Ecclesia et Pontifice" für Verdienste um die Kirche. Blohn spielt zwei Stücke Hakims, zudem Werke von Johann Sebastian Bach und dessen Sohnes Carl Philipp Emanuel Bach . Das Programm endet mit Franz Liszts Fantasie und Fuge über den Choral "Ad nos, ad salutarem undam". Der Eintritt kostet acht Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort