| 20:50 Uhr

Moderne Chormusik
Neuer Chorleiter für Stimm-im-Puls

 Bei seinem Gemeinschaftskonzert begeisterte der Püttlinger Chor Stimm-im-Puls zusammen mit New Spirit Zweibrücken im vorigen September die Besucher in der Püttlinger Stadthalle.
Bei seinem Gemeinschaftskonzert begeisterte der Püttlinger Chor Stimm-im-Puls zusammen mit New Spirit Zweibrücken im vorigen September die Besucher in der Püttlinger Stadthalle. FOTO: Ekaterina Weber / Kate Weber Photography / Ekaterina Weber
Püttlingen. Püttlinger Chor freut sich auch über neue Sängerinnen und Sänger.

Benedikt Wesner gibt jetzt beim Püttlinger Chor Stimm-im-Puls den Takt vor: Ab Januar ist er der neue Chorleiter. „Mehrere Bewerber haben sich in einem Chorleiter-Casting mit einer eigenen Probe den Chormitgliedern vorgestellt, in der sie von den Sängerinnen und Sängern des Chores bewertet wurden. Das Ergebnis: Zum neuen Jahr übernimmt Benedikt Wesner aus Saarbrücken die musikalische Leitung im Chor“, so Yannick Mohra, der zweite Vorstandsvorsitzende des Chores. Wesner, der neben weiteren saarländischen Chören auch die von ihm 2011 gegründeten Nauwieser Sängerknaben betreut, arbeitet unter anderem als Dozent für Stimmbildung am „Conservatoire du Nord“ im luxemburgischen Ettelbruck.


Mohra zu den weiteren Plänen des Chores: „Im Vordergrund stehen nun die Festigung des Chorklangs und eine kontinuierliche Stimmbildung der Sängerinnen und Sänger. Das Repertoire, bestehend aus den Genres Rock, Pop, Musical, Gospel, Filmmusik und Schlager, wird mit neuen Songs aufgefrischt.“

Im Chor würde man sich zudem sehr über weitere singende Mitstreiter freuen. Mohra wirbt daher, dass der „kleine Neuanfang“ auch ideal sei für Interessierte, „den Chor samt neuer Chorleitung kennen zu lernen und am Klang des Chores mitzuwirken“.



Am Mittwoch, 9. Januar, 20.15 Uhr, lädt der Chor zum Neujahrsempfang in sein Probenlokal Gasthaus Schmeer auf der Püttlinger Ritterstraße ein. Dann beginnen auch wieder die regelmäßigen Proben.