1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

CDU plädiert für Fuß- und Radweg am Püttlinger Breitfeld

CDU plädiert für Fuß- und Radweg am Püttlinger Breitfeld

Noch bevor im kommenden Jahr die umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Köllerbacher Ortsdurchfaht beginnen, soll - als Bestandteil der Baustellen-Umfahrung - die Forststraße zwischen Püttlingen /Breitfeld und der Kreuzung zur Landstraße 139 ausgebaut werden (wir berichteten). Die Arbeiten übernimmt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS). Die CDU-Fraktion im Püttlinger Stadtrat möchte in diesem Zusammenhang prüfen lassen, ob mit der Sanierung der Waldstraße dort gleichzeitig ein Fuß- und Radweg gebaut werden kann. Das sei schon seit Jahren ein Wunsch von Bürgern. Da dieses Teilstück von vielen Wanderern, Läufern und Radfahrern genutzt werde, sei dort auch aus Gründen der Sicherheit ein Fuß- und Radweg "dringend geboten", meint der Fraktionsvorsitzende Mark Reck. Straße verbreitern?

Noch bevor im kommenden Jahr die umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Köllerbacher Ortsdurchfaht beginnen, soll - als Bestandteil der Baustellen-Umfahrung - die Forststraße zwischen Püttlingen /Breitfeld und der Kreuzung zur Landstraße 139 ausgebaut werden (wir berichteten). Die Arbeiten übernimmt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS). Die CDU-Fraktion im Püttlinger Stadtrat möchte in diesem Zusammenhang prüfen lassen, ob mit der Sanierung der Waldstraße dort gleichzeitig ein Fuß- und Radweg gebaut werden kann. Das sei schon seit Jahren ein Wunsch von Bürgern. Da dieses Teilstück von vielen Wanderern, Läufern und Radfahrern genutzt werde, sei dort auch aus Gründen der Sicherheit ein Fuß- und Radweg "dringend geboten", meint der Fraktionsvorsitzende Mark Reck.

Straße verbreitern?

Die Verwaltung sei daher im Werksausschuss des Püttlinger Stadtrates beauftragt worden, entsprechende Verhandlungen mit dem LfS zu führen. Einfach dürfte es wohl nicht werden, den LfS zu überzeugen, noch tiefer in die Steuerkasse zu greifen. Die enge Straße bietet kaum Platz, ein Stück für einen Radweg abzutrennen - eine Verbreiterung der Straße wäre dann entsprechend kostenintensiv.