1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Motor stand in Flammen: Brennendes Auto mit Gießschlauch gelöscht

Motor stand in Flammen : Brennendes Auto mit Gießschlauch gelöscht

Ein Kleinfahrzeug der Stadtgärtnerei half aus und löschte den Brand bevor die Feuerwehr eintraf.

Ein Senior war am Dienstag gegen 10.45 Uhr mit seinem Peugeot 207 in der Marktstraße unterwegs, als plötzlich Rauch und Flammen aus dem Motorraum drangen. Noch bevor die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug eintraf, kam zufällig ein Kleinfahrzeug der Stadtgärtnerei vorbei. Der Fahrer löschte die Flammen mit einem Gießschlauch.

>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht