| 20:34 Uhr

Open-Air-Konzert
Blues und Soul im Bahnhof

Die Eddie Gimler Blues Band mit Frontfrau Laura Maas aus Elm.
Die Eddie Gimler Blues Band mit Frontfrau Laura Maas aus Elm. FOTO: Eddie Gimler Bluesband / EG Bluesband
Püttlingen. Eddi Gimler Bluesband kommt am 20. Juli nach Püttlingen.

 Mit Blues und Soul von der Eddie Gimler Blues Band setzt das Kulturforum Köllertal seine Open-Air-Konzertreihe fort. Die  Eddie Gimler Blues Band tritt am Freitag, 20. Juli, um 19.30 Uhr erstmals auf der Püttlinger Bahnhofsbühne auf. Im Vorprogramm präsentiert sich ab 18.30 Uhr die Nachwuchsband Furnace. Die Eddie Gimler Blues Band widmet sich Blues und Soul. Die Formation gründete sich 2017. Sängerin Laura Maas interpretiert mit ausdrucksstarker Stimme bekannte Titel von Marvin Gaye, Beth Hart, Joss Stone, Janis Joplin oder auch Prince. Begleitet wird sie von den versierten Musikern Eddie Gimler, Gitarre, Stefan Engelmann, Bass, und Stephan Brandt, Schlagzeug. Der Eintritt zum Open-Air-Konzert ist frei.


 Das junge Rocktrio Furnace hatte bei seinem Auftritt am 11. März in der Stückguthalle überzeugt und den Bandwettbewerb „Musictrain 2018“ der Musikschule Püttlingen,  des Regionalverbandes und des Kulturforums gewonnen.

Mit ihren frischen Interpretationen von gitarrenorientierten Songs von Jimi Hendrix oder Eric Clapton kamen sie beim Publikum sehr gut an. Die vielversprechende Schülerband besteht aus den Brüdern Wendelin (Gitarre) und Pirmin Karg (Bass) sowie dem Schlagzeuger Robert Morlo.