1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Betrunkener Autofahrer leistete Widerstand gegen die Polizei

Betrunkener Autofahrer leistete Widerstand gegen die Polizei

Ein 36-jähriger Püttlinger hat sich am Dienstagabend nach einer Fahrt im betrunkenen Zustand auch noch mit der Polizei angelegt. Wie es in deren Bericht heißt, war der Polizeiinspektion Sulzbach eine Trunkenheitsfahrt in Sulzbach-Altenwald gemeldet worden.

Ein angetrunkener Gast habe ein Lokal verlassen und sei mit dem Auto weggefahren. Beamte der Inspektion Köllertal trafen den 36-Jährigen im Auto an seiner Wohnadresse an. Nach Angaben der Polizei leistete der Mann bei der Klärung der Vorfälle "aktiven Widerstand" gegen die Beamten und wehrte sich gegen die Blutentnahme auf der Polizeiwache. Bevor er nach Hause durfte, wurde er wegen Trunkenheit im Verkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie versuchter Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.