1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Beate Hollinger seit 50 Jahren dabei

Beate Hollinger seit 50 Jahren dabei

Der katholische Kirchenchor Cäcilia St. Sebastian Püttlingen blickt nun auf eine 235-jährige Geschichte zurück. Er gilt als ältester Verein der Stadt. Mit elf Jubilaren feierte der Kirchenchor am vergangenen Samstagabend das Cäcilienfest im Pfarrheim St. Sebastian, mit einem Sektempfang und Essen vom Büfett. Peter Müller , der 1. Vorsitzende, schaute in seiner Ansprache zurück auf wichtige Ereignisse dieses Jahres. Er stellte zudem den vorläufigen Plan für 2016 vor. Auch Pastor Hans Maria Thul sprach zu den Chormitgliedern. Einige von ihnen ehrte er für langjährige Treue. So zeichnete er mit dem Ehrenvorsitzenden Paul Maximini Beate Hollinger für 50-jährige Mitgliedschaft aus. Beate Hollinger wurde auch zum Ehrenmitglied ernannt. Zwischen den Ehrungen sangen die Männer des Kirchenchores unter der Leitung von Alfons Diegler. Im Anschluss an die Ehrungen sang der Kirchenchor gemeinsam das Lied "Drei Gute Dinge". Am 27. Dezember veranstaltet der Kirchenchor ein Weihnachtskonzert. Dieses beginnt um 15 Uhr im Köllertaler Dom in Püttlingen . Gesungen werden unter anderem internationale Weihnachtslieder , begleitet von der Saarland Sinfonietta. Chorprobe ist übrigens donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian. Weitere Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Peter Müller , Tel. (0 68 98) 6 49 12. Fragen zum Förderkreis Kirchenmusik beantwortet Norbert Sperling, Tel. (0 68 98) 6 19 40.

Der katholische Kirchenchor Cäcilia St. Sebastian Püttlingen blickt nun auf eine 235-jährige Geschichte zurück. Er gilt als ältester Verein der Stadt. Mit elf Jubilaren feierte der Kirchenchor am vergangenen Samstagabend das Cäcilienfest im Pfarrheim St. Sebastian, mit einem Sektempfang und Essen vom Büfett. Peter Müller , der 1. Vorsitzende, schaute in seiner Ansprache zurück auf wichtige Ereignisse dieses Jahres. Er stellte zudem den vorläufigen Plan für 2016 vor. Auch Pastor Hans Maria Thul sprach zu den Chormitgliedern. Einige von ihnen ehrte er für langjährige Treue. So zeichnete er mit dem Ehrenvorsitzenden Paul Maximini Beate Hollinger für 50-jährige Mitgliedschaft aus. Beate Hollinger wurde auch zum Ehrenmitglied ernannt.

Zwischen den Ehrungen sangen die Männer des Kirchenchores unter der Leitung von Alfons Diegler. Im Anschluss an die Ehrungen sang der Kirchenchor gemeinsam das Lied "Drei Gute Dinge". Am 27. Dezember veranstaltet der Kirchenchor ein Weihnachtskonzert. Dieses beginnt um 15 Uhr im Köllertaler Dom in Püttlingen . Gesungen werden unter anderem internationale Weihnachtslieder , begleitet von der Saarland Sinfonietta. Chorprobe ist übrigens donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian.

Weitere Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Peter Müller , Tel. (0 68 98) 6 49 12. Fragen zum Förderkreis Kirchenmusik beantwortet Norbert Sperling, Tel. (0 68 98) 6 19 40.

Zum Thema:

Auf einen BlickEhrung für zehnjährige aktive Mitgliedschaft: Annemarie Baldes-Zewe, Ursula Grün, Ursula Müller, Guido Müller. Für 25 Jahre: Ursula Geibel, Marlies Heisel. Für 40 Jahre: Beate Baldes, Wolfgang Neef, Helmut Klein, Alfons Diegler. Für 50 Jahre: Beate Hollinger. lim