| 00:00 Uhr

„Jugend musiziert“: Preisträger spielen in Uhrmachers Haus

Köllerbach. red

Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" konnten dieses Jahr unter anderem Gitarristen und Trompeter ihr solistisches Können zeigen. Bei den Ensembles waren Streichinstrumente zusammen mit Klavier gefragt. Aus der Musikschule Püttlingen hatten sich neun Schülerinnen und Schüler dem Wettbewerb gestellt "und herausragende Ergebnisse erzielt", schildert Musikschul-Leiter Stefan Weber.

So gab es beim Wettbewerb im Bereich des Regionalverbandes Saarbrücken für Schüler der Püttlinger Musikschule einen ersten Preis, der zur Teilnahme am Landeswettbewerb berechtigt, zudem vier weitere erste Preise und zwei zweite Preise. Mit den Künstlern und ihren Lehrern gibt es nun ein "Preisträgerkonzert" der Musikschule und ihres Fördervereins. Der Termin ist am kommenden Sonntag, 8. März, 11 Uhr, in Uhrmachers Haus. Der Eintritt ist frei.