| 00:00 Uhr

Auch Püttlingen macht mit beim Picobello-Frühjahrsputz

Püttlingen. red

Wie die Püttlinger Stadtverwaltung am Freitag mitteilte, werden sich auch Vereine, Schulen und Organisationen aus der Stadt mit insgesamt etwa 530 Helfern am Picobello-Früjahrsputz beteiligen, beziehungsweise haben sich bereits beteiligt. An diesem Samstag sind im Einsatz: Förderverein Dorf Rittenhofen (Straßen, Wege und Plätze in Rittenhofen), Angelsportverein Köllerbach (Köllertalaue zwischen Sprenger Straße und Walpershofen), Artenschutzgemeinschaft Köllertal (zwischen Trimmtreff und Sportplatz Köllerbach), THW-Jugendgruppe Völklingen/Püttlingen (Waldparkplätze Püttlingen , Wendehammer und angrenzendes Gelände Saarbrücker Straße), Obst- und Gartenbauverein Etzenhofen (Wege, Plätze und Bäche in Etzenhofen), Nabu Püttlingen (Straßenränder der Von-der-Heydt-Straße), Natur- und Vogelschutzverein Püttlingen (Erbach und Gelände im Mühlengrund), Angelsportverein Püttlingen (Köllerbach zwischen Kardinal-Maurer-Platz und Ortsgrenze Völklingen), Jugendfeuerwehr Köllerbach (Böschungen der L 136 in Köllerbach sowie die Sommerbergstraße und Umgehungsstraße bis Wendehammer Saarbrücker Straße), DJK Püttlingen (Gelände und Parkplätze um Sportanlagen im Espenwald), CDU Köllerbach (Gelände und Römerpavillon am Wiesenpfad in Etzenhofen), CDU Püttlingen (Straßenränder der L 136 vom Klosterkreisel bis Ortseingang Püttlingen ), DRK Püttlingen gemeinsam mit Migrationsgruppe (Innenstadt mit Stadtpark), Jugendfeuerwehr Püttlingen (Waldgelände vom Jungenwald bis Mathildenschacht), Reit- und Fahrverein Köllerbach (Gelände um die Reitanlage, Containerstandplatz und Wege bis Sender), sowie der Natur- und Vogelschutzverein Köllerbach (Gelände am Sellerbach). Die Stadtverwaltung sorgt für die Organisation und den Abtransport des Mülls. Um 12 Uhr sind alle Teilnehmer im Feuerwehrgerätehaus in der Bengeser Straße zum Eintopfessen aus der Feuerwehr-Feldküche eingeladen.

Mehr Infos bei Klaus Nickels, Telefon (01 70) 3 87 21 81.