Alle 102 Schüler haben bestanden

Kathrin Mailänder, Dominic Bayer, Milena Ingisch, Aylin Kirsch und Niklas Port strahlten bei der Abschlussfeier: Für die Klassenbesten gab es als Anerkennung für besondere Leistungen eine Urkunde vom Regionalverband.

Auf zu neuen Ufern. Mit viel frischem Wind in den Segeln gingen die Absolventen der Friedrich-Schiller-Schule auf Fahrt ins weitere Leben. Am Freitag wurde unter dem Neue-Ufer-Motto in der Turnhalle gefeiert. Ein Schiff mit fünf bunten Segeln dekorierte die Bühne. Jedes Segel symbolisierte eine Abschlussklasse und war mit einem entsprechenden Klassenfoto bestückt. Der Schulchor (Leitung: Musiklehrerin Isa Schneider) gab der Abschlussfeier Schwung. Die Lieder animierten zum Mitklatschen.

102 Schüler waren zur Abschluss-Prüfung an der Erweiterten Realschule in Heusweiler angetreten, und alle haben bestanden. Manch einer sogar mit Bravour. Ein starker Jahrgang in jeder Hinsicht. Für die Klassenbesten gab es bei der Abschlussfeier als Anerkennung für besondere Leistungen eine Urkunde vom Regionalverband. Die Urkunde wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben. Stolze Besitzer sind: Kathrin Mailänder, Dominic Bayer, Milena Ingisch, Aylin Kirsch und Niklas Port.

Stolz können auch die anderen sein. Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Jungen und Mädchen ihre Zeugnisse entgegen. 50 haben den Realschulabschluss gemacht, 24 davon so gut, dass sie die Berechtigung haben, auf dem Gymnasium weiter zu machen. 52 bekamen das Hauptschulabschlusszeugnis, und über die Hälfte qualifizierte sich für die Berufsfachschule. Klassenweise wurden die Zeugnisse ausgegeben. Die Klassenlehrerinnen Karla Wilhelm, Heidi Marx, Barbara Balzer-Ziegler, Beatrix Löw und Stefanie Burg überreichten die Zeugnisse auf der Bühne. Die Mädels sahen in ihren schönen Kleidern alle so hübsch aus wie Prinzessinnen.

Der kommissarische Schulleiter Karsten Vitz sorgte in seiner Rede dafür, dass die Schüler und Schülerinnen nicht zuviel Oberwasser bekamen und nicht abhoben: "Wenn man erfolgreich sein will im Leben und tatsächlich das andere Ufer erreichen will, muss man sich weiterhin gehörig anstrengen. Mit Sicherheit sogar mehr als bisher." Vitz zitierte den Philosophen Konfuzius mit: "Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer" und: "Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen".

Bürgermeister Thomas Redelberger erklärte in seiner Ansprache: "Nur diejenigen, die nicht aufgeben, sondern konsequent an ihrem Weiterkommen arbeiten, können ihre Ziele auch erreichen."

Trotzdem überwog auch in den Ansprachen die optimistische Stimmung. Vitz hatte bei Konfuzius den Tipp aufgestöbert: "Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr ernsthaft zu arbeiten." Bei Goethe fanden sich die Worte: "Wenn man ins Wasser kommt, lernt man schwimmen."

So kam denn auch Carsten Vitz zu dem Fazit: "Also wird es schon klappen mit dem neuen Ufer" und dem Wunsch: "Bleibt gesund. Winkt mal vom neuen Ufer rüber, und meldet euch mal wieder bei uns in Heusweiler ." Klasse 10 a: Serhat Baran, Michel Becker, Lena Bethscheider, Nina Brunder, Gurbet Bulduk, Patrick Bulle, Antonino Di Dio, Marius Ditzler, Joel Lukas Fernengel, Jessica Fleck, Hanne Förster, Luca Samuel Gauweiler, Jonas Jungmann, Jeremy Klein, Anna Knauber, Justin Knaut, Kathrin Mailänder, Saskia Mang, Eileen Ochotta, Valentin Schneider, Christopher Seel, Jana Stark.

Klasse 10 b: Jan Altmeyer, Dominic Bayer, Kristina Blank, Christian Brandt, Jonas Brück, Giulia Di Napoli, Verena Dörr, Lukas Erba, Mathias Erke, Alessandro Gagliardi, Fabian Gau, Yannick Heidrich, Julia Heinrich, Stefanie Hoffmann, Yannik Jost, Nikolas Kartes, Jonas Koch, Laura Kolz, Patricia Meurer, Walid Piracha, Benjamin Porzel, Nicolas Schmitt, Lukas Seger, Steven Sonnhalter, Theresa Speicher, Christoph Spiller, Lukas Steffan, Niklas Wamme.

Klasse 9 c: Silvana Fiore, Alyssa Michelle Först, Montana Heinrich, Milena Ingisch, Sebastian Jakobs, Lena Nothof, Jacqueline Nutzenberger, Mounier Saidani, Daniel Schade, Arthur Schäfer, Özcan Tan, Lena Wagner, Ann-Kathrin Walter, Julia-Marie Walter, Raphael Willger.

Klasse 9 d: Sefkan Agirman, Getuar Ajeti, Manuel Brandt, André Fabbella, Kim-Michelle Gessner, Fabio Götzinger, Tobias Junk, Aylin Kirsch, Lisa Krans La Mattina, Yasmin Lander, Sascha Martin, Patrizia Meyer, Chantal-Jasmin Nellessen, Sonia Saadi , Elena Sawatzky, Tabea-Malin Schumacher, Christina Werner, Louisa Winter, Marie-Christin Tröppner.

Klasse 9 e: Viktoria Andruskevic, Milena Blumann, Ruken Demir, Lisa Funk, Cassandra Geber, Elena Gehres, Marius-Maurice Müller, Adrian Gerd Niebes, Niklas Port, Celine Raith, Dennis Saks, Manuel Sarda, Lena Schadeck, Yanik Schäfer, Yannik Schneider, Kevin Seyler, Vanessa Stock.