Alkoholisierter Autofahrer verletzt 18-jährigen Fußgänger

Alkoholisierter Autofahrer verletzt 18-jährigen Fußgänger

Ein 18-jähriger Fußgänger wurde am Freitag in Püttlingen durch einen alkoholisierten Autofahrer verletzt, berichtet die Polizeiinspektion Köllertal. Der Unfall ereignete sich kurz vor 13 Uhr in der Bahnhofstraße. Der junge Püttlinger überquerte die Fahrbahn, als er von Wagen eines 79-jährigen Völklingers erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 18-Jährige kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, ein Verfahren wurde eingeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung